Jahreshauptversammlung SPD OV Album-Heinsberg

Zahlreiche Genossinnen und Genossen nahmen an der Jahreshautversammlung des SPD- Ortsvereins Albaum – Heinsberg im Clubhaus des VFL Heinsberg unter 3G –Corona Kontrollen teil.

Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt der Sitzung waren die Neuwahlen des Vorstandes.  

Wolfgang Siebert, der seit 35 Jahren den Vorsitz des SPD- Ortsvereines inne hatte, Alfred Reichling, der seit ebenfalls 35 Jahren die Kassengeschäfte führte und Renate Kraume, die seit 29 Jahren den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden ausübte, stellten sich nicht mehr zur Wahl.

Die Versammlung wählte dann Martin Schädler zum Vorsitzenden und Gesche Gierse zur stellvertretenden  Vorsitzenden des Ortsvereins.

Zum Kassierer wurde Ralf Siebert gewählt, Andreas Schädler wurde als Schriftführer wiedergewählt. Diese Wahlen wurden einstimmig beschlossen.

Martin Schädler berichtete aus der Kommunalpolitik. Einige Themen, wie die  Ausweisung von Windvorrangzonen in der Gemeinde Kirchhundem, die finanzielle Lage der Gemeinde und zukunftsrelevante Themen wurden intensiv beraten.

Der Ortsverein ist für kommende Aufgaben und Herausforderungen gut gerüstet.

von links nach rechts: 
Andreas Schädler, Gesche Gierse, Martin Schädler und Ralf Siebert 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.