Bürgerbegehren Beigeordneter

      Keine Kommentare zu Bürgerbegehren Beigeordneter

Informationen zum Bürgerbegehren

Der Rat der Gemeinde Kirchhundem hat in seiner Sitzung am 12.07.2018 mehrheitlich, mit den Stimmen von CDU und UK, beschlossen, die Stelle einer/s Beigeordneten auszuschreiben.
Aus vielen Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Kirchhundem wurde deutlich, dass die Wiederbesetzung der Stelle des Beigeordneten für überflüssig angesehen wird.
Um den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Kirchhundem die Möglichkeit zu geben, selbstständig darüber zu entscheiden, ob die Gemeinde Kirchhundemeine/n Beigeordnete/n braucht, werden wir ein Bürgerbegehren durchführen.
Wir wünschen uns mit der Streichung des §14 (Wahl eines Beigeordneten) eine Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde. Es gibt Beispiele von Städten und Gemeinden in unserer näheren Umgebung, die gut ohne die Funktion eines Beigeordneten auskommen (z.B. Drolshagen). Ein neuer Beigeordneter wäre ein politischer Wahlbeamter, der von einer Mehrheit des Rats gewählt wird – und zwar für acht Jahre. Die SPD Kirchhundem beabsichtigt, mittels Bürgerbegehren eine nachhaltige Kostenersparnis für die Gemeinde Kirchhundem zu erreichen.
Als Vertretungsberechtigte für das Bürgerbegehren überreichten Gemeindeverbandsvorsitzender Manuel Behle und die Fraktionsvorsitzende Renate Kraume am 26.07.2018 den Entwurf einer Unterschriftenliste an Bürgermeister Reinéry verbunden mit der Bitte, die weiteren Zulässigkeitsvoraussetzungen eines Bürgerbegehrens von der Verwaltung prüfen zu lassen. Sobald dies geschehen ist, werden wir mit der Unterschriftensammlung starten.
Wir bitten um Ihre Unterstützung!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Vertretungsberechtigten des Bürgerbegehrens!
.

 

Vertretungsberechtigte:
Manuel Behle
Lehmkuhle 7
57399 Kirchhundem
Tel:015158897874
Email: Manuelbehle@gmx.de

Renate Kraume
Bergstr.46
57399 Kirchhundem
Tel: 01753425894
Email:Renate.Kraume@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.